Aktuelle Informationen für unsere Mandanten

Wir bleiben auf dem Laufenden und laden Sie herzlich dazu ein, sich über Aktuelles von HESSLING & HESSLING und über aktuelle Entwicklungen im Steuerrecht zu informieren.

Um in den Newsletter eingetragen zu werden, senden Sie uns bitte
eine E-Mail über unser Kontaktformular.

Steuernews #2

Steuernews #2

Luxussportwagen als Firmenwagen nicht angemessen

Das befindet zumindest das Finanzamt und sieht sich nun durch ein Urteil des zuständigen Finanzgerichts Baden- Württemberg bestätigt.

Aber worum geht es eigentlich?

Im Jahr 2011 erwarb die Klägerin für den Zahnärztlichen Familienbetrieb einen Ferrari. Die jährliche Fahrleistung des Ferraris war gering. Er wurde zu rein dienstlichen Fahrten genutzt. Laut Fahrtenbuch kutschierte der Ehemann und Geschäftsführer der Klägerin regelmäßig zu Steuerberater, Banken und Fortbildungsveranstaltungen. Einmal nahm er, wie es sich für einen Ferrari-Fahrer gehört an einer Rennveranstaltung teil.

...weiterlesen.